Rechtliche Hinweise und Infos!

Alle Produkte, die Sie beim AV-Verlag Alfred Vogt bestellen können, sind frei verkäuflich. Die Produkte unterliegen keiner Anmeldepflicht!

Altersnachweis

Alle Artikel die mit "Ab 18" gekennzeichnet sind, dürfen nur an Personen über 18 Jahren abgegeben werden.

Gerne können Sie uns ein Foto oder einen Scan Ihres Personalausweises (Vorder- u. Rückseite) per E-Mail senden. Geben Sie hierbei bitte immer Ihren Namen und Ihre Kundennummer mit an. Senden Sie Ihren Altersnachweis an: altersnachweis-av-verlag@schriftsteller-vogt.de

Wichtig bei Auswahl anderer Lieferadresse:

Wählen Sie bei Ihrer Bestellung eine andere Lieferadresse als die Rechnungsadresse, dann benötigen wir zusätzlich den Altersnachweis des Empfängers der Lieferadresse. Bitte beachten Sie, dass eine Auslieferung entsprechender Produkte nur erfolgen kann, wenn uns vor dem Versand auch dieser Altersnachweis vorliegt!

Selbstabholung nach telefonischer Vereinbarung: Mobil: 01578-45 91 003

Verbinden Sie die Abholung mit einem Ausflug in den Luftkurort Dießen am schönen Ammersee. Die Geschäftsräume befinden sich zentral im Ort gegenüber dem Rathaus. . Die Adresse: AV-Verlag/Kunst-Gewölbe Alfred Vogt, Herrenstr. 2 in 86911 Dießen am Ammersee.

Sollten Sie einen Geschenk-Gutschein gekauft haben, können Waren die mit "Ab 18 Jahren" gekennzeichnet sind, nur an Personen abgegeben werden, die das 18. Lebensjahr erreicht haben.

Weitere rechtliche Hinweise und Infos für unsere Kunden!

Messer/Schlagstöcke

Information zum Führen von Messern: Das Führen von Stich- und Hiebwaffen ist seit dem 01. April 2008 in Deutschland verboten. Darunter fallen auch alle Einhandmesser und Messer mit feststehenden Klingen (ab einer Länge von 12 cm). Ausnahmen: Das Führen ist dann erlaubt, wenn ein berechtigtes Interesse vorliegt. Z. B. im Zusammenhang mit der Ausübung der Brauchtumspflege, des Berufs, dem Sport oder einem Zweck, der allgemein anerkannt ist (u. a. Campen, Angeln, Jagd). Der Käufer ist eigenverantwortlich bezüglich der gesetzlichen Bestimmungen!

Infos zum Erwerb von Schlagstöcken:

Der Besitz von Schlagstöcken ist erlaubt, das Führen unterliegt jedoch rechtlichen Einschränkungen. So ist dies nur bei einem berechtigtem Interesse gestattet. Das Führen von Schlagstöcken ist erlaubt, wenn es künstlerischen Zwecken oder der Ausübung eines Kampfsports dient. Hier ist allerdings zu beachten, dass der Schlagstock beim Transport sicher verpackt ist. Der Käufer ist eigenverantwortlich bezüglich der gesetzlichen Bestimmungen!

Pfefferspray/Tierabwehr

Tierabwehrsprays dürfen ohne Einschränkung erworben und geführt werden. Sie dienen ausschließlich dem Zweck, den etwaigen Angriff von Tieren zu abzuwehren und sich somit vor dem Angriff durch gefährliche Tiere zu schützen. Diese Eigenschaft muss auf den Spraydosen deutlich erkennbar sein. Der Käufer ist eigenverantwortlich bezüglich der gesetzlichen Bestimmungen!